Suche

Vatican News
Rosenkranzgebet Rosenkranzgebet 

Petersdom-Kardinal nimmt Live-Stream Rosenkranzgebet wieder auf

Da die Infektionszahlen weltweit steigen, nimmt Kardinal Comastri ab Donnerstag das Rosenkranzgebet im Petersdom wieder auf. Radio Vatikan überträgt per Radio und im Video-Livestream.

Der für den Petersdom zuständige Kardinalvikar, Angelo Comastri, hatte während des Lockdown im März täglich am Mittag im Petersdom den Rosenkranz gebetet; per Stream beteiligten sich Tausende Gläubige weltweit. Damals kündigte Kardinal Comastri an: „Sollten sich die Umstände ergeben, bin ich bereit, weiter zu beten, so lange ich kann.“

Live mitbeten

Nun löst Comastri dieses Versprechen ein: Ab 12. November 2020, 12 Uhr Mittag, betet er wieder den Rosenkranz im Petersdom – und wer will, kann sich beteiligen. Auch auf unserer deutschsprachigen Seite von Vatican News werden wir das Gebet im Livestream übertragen, ebenso in den Radiosendungen.

(vatican news – sst) 

11 November 2020, 17:14