Suche

Vatican News
Archivbild: Vorbereitung auf den Papstbesuch in Genf vor zwei Jahren Archivbild: Vorbereitung auf den Papstbesuch in Genf vor zwei Jahren  (AFP or licensors)

Vatikan/Schweiz: Dialog mit Weltkirchenrat per Video fortgesetzt

Der Dialog der katholischen Kirche und des weltweiten Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) ist unter Corona-Einschränkungen fortgesetzt worden. Wie aus einem im Vatikan und in Genf veröffentlichten gemeinsamen Kommuniqué hervorgeht, tagte der Exekutivausschuss der Gemeinsamen Arbeitsgruppe (JWG) der römisch-katholischen Kirche und des Weltkirchenrats bereits am 6. Juli in einer Videokonferenz.

Das berichtet der Fachdienst „Ökumenische Information“ der deutschen Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) in der dieswöchigen Ausgabe. Erörtert wurden dabei die Auswirkungen der Corona-Krise auf das Leben der Kirchen und die ökumenischen Beziehungen sowie die beiden Studien mit Empfehlungen an die Kirchen, die derzeit in Vorbereitung sind („Frieden ist ein Schatz für alle - Eine ökumenische Reflexion über Friedenskonsolidierung in Konflikt- und Gewaltsituationen“ und „Migranten und Flüchtlinge - Ökumenische Herausforderungen und Chancen“).

Die Komiteemitglieder hätten die globale Relevanz beider Themen anerkannt und zugleich die Notwendigkeit einer Kontextualisierung beider Texte im Licht der durch die Pandemie verursachten neuen Situation bestätigt, heißt es weiter im Kommuniqué. Ein weiteres Thema war der Abschlussbericht des Komitees über seine Aktivitäten vor dem Ende des gegenwärtigen Mandats.

Die JWG wurde 1965 mit dem Ziel gegründet, die Zusammenarbeit zwischen der katholischen Kirche und den im ÖRK versammelten Kirchen und kirchlichen Gemeinschaften zu fördern. Ihr zehntes Mandat begann 2014 und wird mit der nächsten Vollversammlung des ÖRK enden, die ursprünglich für 2021 geplant war und nun wegen der Pandemie auf 2022 verschoben wurde. Die nächste Tagung des Komitees soll im November ebenfalls online stattfinden, die nächste Plenartagung ist für das Frühjahr 2021 geplant.

(kap/kna - mg)

14 Juli 2020, 13:14