Suche

Vatican News
Peter Sagan bei der Tour de France 2018 Peter Sagan bei der Tour de France 2018  (AFP or licensors)

Vatikan: „Sport als Symbol für den Neuanfang“

Die von Papst Franziskus geförderte Wohltätigkeitsinitiative „We Run Together“ startet an diesem Montag. Es handelt sich um eine Benefizversteigerung von Sportartikeln berühmter Athleten - und um einen Solidaritätswettlauf zugunsten der Krankenhäuser von Brescia und Bergamo, die im Kampf gegen die Pandemie an vorderster Front stehen.

Mario Galgano und Giampaolo Mattei - Vatikanstadt

Viele Sport-Champions sind der Einladung des Papstes gefolgt und haben sich an der Solidaritätsauktion „We Run Together“ beteiligt. Ab diesem Montag kann man auf www.charitystars.com an der Spendensammlung für das Gesundheitspersonal der Krankenhäuser von Bergamo und Brescia teilnehmen.

Zum Nachhören

Der slowakische Fahrradprofi Peter Sagan sagt, er sei „stolz und aufgeregt“, weil der Papst beschlossen habe, ein Fahrrad Sagans für die Versteigerung zur Verfügung zu stellen. Der Sportler hatte Franziskus das Rad bei einer Generalaudienz geschenkt. Sagan ist dreimaliger Weltmeister in Folge und war viele Male Erster bei prestigeträchtigen Rennen wie Paris-Roubaix. 

Der Papst mit einem geschenkten Fahrrad
Der Papst mit einem geschenkten Fahrrad

„Ich stimme der Botschaft des Papstes voll und ganz zu: Die Werte des Sports sind heute wichtiger denn je. Aus diesem Grund unterstütze ich diese Initiative und hoffe, dass das Fahrrad, das ich dem Papst geschenkt hatte, zu einem Symbol für den Neuanfang im Leben aller wird, ohne dass jemand zurückbleibt.“

Auch Fußballprofis wollen spenden

Bis zum 8. August werden viele weitere Athleten an der Benefiz-Aktion teilnehmen - darunter Sportteams der Autorennmarken Ferrari oder Lamborghini oder Fußballprofis von Juventus Turin, AC Milan und Lazio Rom. Aus dem deutschsprachigen Raum sind die aus dem Südtirol stammenden Wintersportler Carolina Kostner und Christian Innerhofer mit vielen weiteren Olympiasiegern und Weltmeistern weiterer Sportarten dabei.

(vatican news)

08 Juni 2020, 10:39