Suche

Vatican News
Erzbischof Gianfranco Gallone mit dem sambischen Bischof Moses Hamungole Erzbischof Gianfranco Gallone mit dem sambischen Bischof Moses Hamungole 

Franziskus schickt Beatmungsgeräte nach Sambia

Auch Sambia hat jetzt medizinische Hilfsgüter aus dem Vatikan bekommen. Papst Franziskus spendete katholischen Krankenhäusern des ostafrikanischen Landes Schutzmasken und medizinisches Gerät, darunter auch drei Beatmungsgeräte.

Der päpstliche Nuntius in Sambia, Erzbischof Gianfranco Gallone, sagte, der Papst wolle damit einen „kleinen Beitrag leisten“ zur Hilfe für Leidende, die sich nicht selbst helfen könnten. Bisher gibt es etwa tausend bestätigte Corona-Infektionen in Sambia; sieben Menschen starben an oder mit dem Virus.

Franziskus hat in den letzten Wochen schon mehrere solcher Hilfslieferungen in europäische Länder geschickt, darunter nach Spanien. Zu Beginn der Pandemie hatte der Vatikan auch (mit Papstwappen bedruckte) Atemschutz-Masken nach China geschickt.

(vatican news – sk)
 

30 Mai 2020, 12:30