Suche

Vatican News
Junge Klimaaktivisten in Denver, USA Junge Klimaaktivisten in Denver, USA  (2019 Getty Images)

Vatikan: Jugendforum zum Thema Nachhaltigkeit

Die katholische Kirche möchte junge Verantwortungsträger international vernetzen. Dazu organisiert der Vatikan für Mittwoch ein Jugendforum, bei dem es um die Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele, um Klimaschutz und eine integral-soziale Ökologie im Sinne von Papst Franziskus gehen soll.

Dabei sollten die Teilnehmer voneinander sowie von Wissenschaftlern und anderen Experten lernen, heißt es im (am Freitag veröffentlichten) Programm. Die Bandbreite der Themen reicht von Innovation und Technologie über Bildung, Unternehmertum bis hin zu ethischen Kriterien für Wandlungsprozesse. Den jungen Teilnehmern sollen auch Schulungsmöglichkeiten und Fortbildung ermöglicht werden. Während des eintägigen Symposiums sollen Redner verschiedener Institutionen, Fachgebiete und Länder jeweils siebenminütige Statements halten und untereinander Kontakte knüpfen. Veranstaltet wird das Treffen von der Päpstlichen Wissenschaftsakademie und dem "Sustainable Development Solutions Network" (Netzwerk "Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung" der Vereinten Nationen). Gefördert wird das Symposium von der aus Schottland stammenden US-Pastorin Betsee Parker. Die als Philanthropin und Umweltschützerin engagierte Parker war bereits mehrfach Kooperationspartnerin der Päpstlichen Wissenschaftsakademie.

 

(kna – pr)

12 Oktober 2019, 10:03