Cerca

Vatican News
Papst Johannes XXIII. vor 60 Jahren in Sankt Paul vor den Mauern Papst Johannes XXIII. vor 60 Jahren in Sankt Paul vor den Mauern 

Zweites Vatikanum: Wider die Unglückspropheten

Niemand von den Anwesenden ahnte etwas. Achtzehn Kardinäle waren versammelt, hinter verschlossenen Türen. Und Papst Johannes XXIII. kündigte an, ein Konzil einberufen zu wollen. Seine Motivation: der Blick auf die Veränderungen der Welt mache eine Antwort der Kirche nötig. Reform, nicht Rückzug.

„Gewiss ein wenig zitternd vor Bewegung, aber doch mit demütiger Entschlossenheit, verkünden wir vor euch den Namen und den Plan einer zweifachen Feier: einer Diözesansynode der Stadt Rom und eines Ökumenischen Konzils für die Gesamtkirche."

Pater Bernd Hagenkord schaut sich in seinem Blog anlässlich des Jubiläums noch einmal die Ansprache von Johannes XXIII. an, mit der er das Konzil einberief.

(vatican news)

24 Januar 2019, 10:30