Beta Version

Cerca

VaticanNews
Der Papst mit der Römischen Rota Der Papst mit der Römischen Rota  (Vatican Media)

Vatikan-Richter wegen Kinderpornografie verurteilt

Ein hoher vatikanischer Richter ist wegen Belästigung eines 18-Jährigen und Besitz von kinderpornografischen Bildern zu 14 Monaten Haft verurteilt worden.

Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. Dies berichten italienische Medien am Montag. Der Verurteilte ist ein Priester aus Süditalien und Richter am Appellationsgericht der Römischen Rota.

Anfang März 2017 habe er in Rom einen 18-jährigen Rumänen verfolgt und belästigt. Der junge Mann wandte sich daraufhin an eine Polizeistreife. Bei weiteren Ermittlungen konnten auf dem Computer des Vatikan-Richters 80 kinderpornografische Bilder sichergestellt werden.

Die Rota Romana ist eines der drei höchsten kirchlichen Gerichte und vor allem für Eheannullierungen zuständig.

19 Februar 2018, 13:42