Beta Version

Cerca

VaticanNews
Ángel Fernández Artime und Dario Edoardo Viganó Ángel Fernández Artime und Dario Edoardo Viganó 

Salesianer bleiben in Vatikan-Medien aktiv

Der Salesianerorden wird auch künftig für die vatikanische Kommunikation arbeiten. Dazu wurde ein entsprechendes neues Abkommen unterzeichnet, wie das vatikanische Sekretariat für die Kommunikation an diesem Samstag mitteilte.

Die entsprechende Vereinbarung sieht eine Zusammenarbeit auf drei Jahre vor, die auch verlängert werden kann. Unterzeichnet wurde das Abkommen vom Präfekten des Sekretariats für die Kommunikation, Dario Edoardo Viganò, und dem Generaloberen des Salesianerordens, Angel Fernandez Artime.

Ein ähnliches Abkommen war im Zuge der derzeitigen Reform der vatikanischen Medien bereits im September mit dem Jesuitenorden geschlossen worden. Er ist wie die Salesianer traditionell in der Medienarbeit des Vatikan aktiv.

Der zunächst drei Jahre gültigen Vereinbarung nach können sich nun nicht nur die Jesuiten, sondern auch die Salesianer Don Boscos weiter in den verschiedenen Bereichen des vatikanischen Mediensekretariates einbringen. Die Salesianer Don Boscos (SDB) sind traditionell für die Vatikan-Druckerei verantwortlich. Papst Pius XI.(1922-1939) vertraute ihnen 1937 die sogenannte Tipografia Vaticana an.

(vaticannews/kna)

23 Dezember 2017, 12:09