Suche

Vatican News
Papst Franziskus beim Gebetstreffen in Rom im Pandemiejahr 2020 Papst Franziskus beim Gebetstreffen in Rom im Pandemiejahr 2020  (Vatican Media)

Live bei uns: Internationales Friedenstreffen mit dem Papst

Am Mittwoch und Donnerstag findet in Rom das interreligiöse Friedenstreffen der katholischen Sant'Egidio-Gemeinschaft statt. Höhepunkt ist eine prominent besetzte Abschlussfeier am Donnerstagnachmittag im Kolosseum, an der auch Papst Franziskus teilnehmen wird. Wir übertragen live und mit deutschem Kommentar.

Silvia Kritzenberger - Vatikanstadt

Die diesjährige Ausgabe steht unter dem Motto „Völker als Geschwister, Zukunft der Erde“.  

Um 16.25 Uhr wird Franziskus am Kolosseum in Rom erwartet.  Auch die scheidende Bundeskanzlerin Angela Merkel und Wiens Oberrabbiner Jaron Engelmayer werden beim diesjährigen Sant'Egidio-Friedenstreffen in der Ewigen Stadt mit dabei sein.

Vorgesehen sind unter anderem Ansprachen des Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I. von Konstantinopel, des anglikanischen Erzbischofs von Canterbury, Justin Welby, Italiens Innenministerin Luciana Lamorgese und des Vorsitzenden der Europäischen Rabbinerkonferenz, Pinchas Goldschmidt.

Das internationale Treffen „Völker als Geschwister, Zukunft der Erde“ ist die 35. Ausgabe der von der Sant'Egidio-Gemeinschaft organisierten Veranstaltungsreihe zum Thema „Religionen und Kulturen im Dialog“.

Auf den Spuren Johannes Pauls II...

Zum ersten historischen Friedenstreffen hatte im fernen 1986 Johannes Paul II. geladen. Mehr als 100 Vertreter aller großen Religionen legten damals in Assisi gemeinsam ein feierliches Bekenntnis zum Frieden ab.

Wo wir übertragen

Radio Vatikan / Vatican News überträgt das Gebetstreffen am Donnerstag, 7. Oktober, ab 16.25 Uhr im Livestream auf der Webseite vaticannews.de. Man kann uns auch über Facebook, Youtube und unsere Partnersender hören.

(vaticannews – skr)


 

06 Oktober 2021, 12:55