Suche

Vatican News
Der neue britische Botschafter beim Vatikan, Christopher John Trott, bei der Überreichung des Beglaubigungsschreibens Der neue britische Botschafter beim Vatikan, Christopher John Trott, bei der Überreichung des Beglaubigungsschreibens  (Vatican Media)

Vatikan: Neuer britischer Botschafter beim Papst

Der neue Botschafter Großbritanniens beim Heiligen Stuhl, Christopher John Trott, hat an diesem Samstag Papst Franziskus sein Beglaubigungsschreiben übergeben. Der 55-jährige Diplomat ist Nachfolger von Sally Axworthy. Sie war auch als Anwältin des weltweiten Engagements von Ordensfrauen tätig.

Trott war seit 1993 für den diplomatischen Dienst des Vereinigten Königreichs bereits in Myanmar, Japan sowie mehreren afrikanischen Staaten tätig. Zuletzt war er Botschafter im Südsudan. Trott ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Am Donnerstag hatte Deutschlands neuer Botschafter, Bernhard Kotsch, Papst Franziskus sein Beglaubigungsschreiben überreicht und damit offiziell sein Amt angetreten.

(vatican news/kna – mg)

04 September 2021, 13:03