Suche

Vatican News
Nordmazedoniens Präsident Stevo Pendarovski und Papst Franziskus am 27. Mai 2021 Nordmazedoniens Präsident Stevo Pendarovski und Papst Franziskus am 27. Mai 2021 

Papstbesuch aufgrund der Slawenapostel Kyrill und Method

Papst Franziskus hat diesen Donnerstag den Staatspräsidenten von Nordmazedonien, Stevo Pendarovski, und den Staatspräsidenten von Bulgarien, Rumen Radev, jeweils in Privataudienz empfangen. Das gab das Presseamt im Anschluss bekannt.

Anlass der Begenung war das Fest der Slawenapostel Kyrill und Method am 24. Mai, zu dem Franziskus traditionell Vertreter aus Sofia und Skopje im Vatikan empfängt. 

Die im griechischen Thessaloniki geborenen Brüder Kyrill und Method missionierten im 9. Jahrhundert im Großmährischen Reich. Sie legten zudem die Grundlagen für die slawische Schriftsprache; seit Jahrhunderten werden sie von den slawischen Völkern als Apostel verehrt. Papst Johannes Paul II. (1978-2005) erklärte sie 1980 zu Mitpatronen Europas. Das Grab von Kyrill wird in der römischen Basilika San Clemente gezeigt.

Bulgariens Staatspräsident Rumen Radev am 27. Mai 2021 bei Papst Franziskus
Bulgariens Staatspräsident Rumen Radev am 27. Mai 2021 bei Papst Franziskus

(vatican news/kap - sst) 

27 Mai 2021, 16:32