Suche

Vatican News
Schild der APSA (Güterverwaltung des Apostolischen Stuhls) Schild der APSA (Güterverwaltung des Apostolischen Stuhls) 

Papst holt Turkson und Tagle an die APSA

Papst Franziskus hat die Kardinäle Peter Kodwo Appiah Turkson und Luis Antonio G. Tagle in die Vatikanische Güterverwaltung APSA berufen. Weiters wurde bekannt, dass Papst Franziskus die Italienerin Immacolata Incocciati als Generalsekretärin der Päpstlichen Lateransuniversität bestätigt hat. Sie war bereits zuvor in dieser Leitungsfunktion tätig.

Wie an diesem Montag  durch das Presseamt mitgeteilt wurde, sind die Präfekten des Dikasteriums für die ganzheitliche Entwicklung des Menschen und der Missionskongregation ab sofort auch Mitglieder des Amtes, das für die Verwaltung von Immobilien und Vermögen sowie das Anlagenmanagement des Vatikans zuständig ist. In dem siebenköpfigen Kardinalsgremium unter APSA-Präsident Bischof Nunzio Galantino rücken Turkson und Tagle an die Stellen von Donald Wuerl (80) und Ricardo Blazquez (78), deren Mandate endeten. Aus Deutschland gehört der Güterverwaltung der Kölner Erzbischof Rainer Woelki an.

Weitere Ernennungen 

Weitere Ernennung betreffen das Päpstliche Komitee für Geschichtswissenschaft. Wie das vatikanische Presseamt mitteilte, sind auch für dieses Gremium neue Mitglieder ernannt worden. Dabei handelt es sich um den Archivar des Dominikanerordens, den Franzosen Augustin Laffay, die italienische Ordensfrau Nicoletta Vittoria Spezzati von den Anbetungsschwestern vom Blut Christi, die bereits als Sachverständige in der Heiligsprechungskongregation tätig ist, sowie den Direktor des Historischen Instituts am Forschungszentrum für Geisteswissenschaften in Budapest, Antal Molnar.

Aufgabe des Historikerkomitees ist die Pflege der Geschichtswissenschaft besonders mit Blick auf die römische Kirche und der internationale Austausch mit anderen Wissenschaftsinstituten. Präsident des Komitees ist der französische Historiker und Prämonstratenser-Priester Bernard Ardura. Er ist Nachfolger des Deutschen Walter Brandmüller, der die Einrichtung von 1998 bis 2009 leitete. Brandmüller erhielt nach seiner Pensionierung den Kardinalstitel.

Weiters wurde bekannt, dass Papst Franziskus die Italienerin Immacolata Incocciati als Generalsekretärin der päpstlichen Lateransuniversität bestätigt hat. Sie war bereits in der Vergangenheit in dieser Leitungsfunktion tätig.

(vatican news/kna - cs)

22 Februar 2021, 12:05