Suche

Vatican News
Orthodoxe Ikone Orthodoxe Ikone  (AFP or licensors)

Papst behält Magdeburger Bischof Feige in seinem Einheitsrat

Papst Franziskus hat den Magdeburger Bischof Gerhard Feige (68) für weitere fünf Jahre in den Päpstlichen Rat zur Förderung der Einheit der Christen berufen.

Das Gremium unter Leitung von Kardinal Kurt Koch soll das Bewusstsein für die Ökumene in der katholischen Kirche sowie die Zusammenarbeit mit anderen Kirchen fördern, wie das Bistum Magdeburg am Freitag erklärte. In einem Schreiben an Feige dankte Kardinal Koch für eine "enge und fruchtbare Zusammenarbeit". Er betonte, der Einheitsrat könne nun weiter von seinem Fachwissen profitieren. Der Magdeburger Bischof leitet auch die Ökumene-Kommission der Deutschen Bischofskonferenz.

(kna/vatican news - mg)

03 Juli 2020, 13:00