Suche

Vatican News
Heute beim Papst: Kardinal Barbarin aus Frankreich Heute beim Papst: Kardinal Barbarin aus Frankreich  (AFP or licensors)

Vatikan: Papst empfängt Kardinal Barbarin

Der frühere Erzbischof von Lyon, Kardinal Philippe Barbarin, ist von Papst Franziskus am Freitag in Privataudienz empfangen worden.

Wie der Vatikan mitteilte, kam Barbarin zusammen mit einer Delegation der französischen geistlichen Gemeinschaft „Lazare". Zu Inhalten des Treffens gab es keine Angaben. „Lazare" ist eine Initiative, in deren Rahmen junge katholische Gläubige bei sich zu Hause obdachlose Menschen aufnehmen.  

Papst nahm Barbarins Rücktritt im März an

Papst Franziskus hatte am 6. März Barbarins Rücktritt von dessen Amt als Erzbischof angenommen. Ein französisches Berufungsgericht hatte den Kardinal im Januar vom Vorwurf der Nichtanzeige sexuellen Missbrauchs freigesprochen.  

Dennoch stellte er sein Amt zur Verfügung, um dem Erzbistum Lyon die Gelegenheit zu geben, eine neue Seite aufzuschlagen, wie der Kardinal damals erklärte.

Barbarin ist einer von sechs französischen Kardinälen. Als Erzbischof von Lyon führte er auch den Ehrentitel des Primas von Gallien.

(kna/vatican news – pr)
 

29 Mai 2020, 13:44