Cerca

Vatican News
Kardinal Angelo Becciu Mitte Mai 2019 bei einer Seligsprechung in Madrid Kardinal Angelo Becciu Mitte Mai 2019 bei einer Seligsprechung in Madrid 

Drei Rotkreuz-Schwestern werden selig

Drei Rotkreuz-Schwestern aus Spanien werden bald seliggesprochen. Das hat der Vatikan am Mittwoch bekanntgegeben.

Die drei Frauen (41, 25 und 23 Jahre alt) gehörten zur „Katholischen Aktion“ und arbeiteten während des Spanischen Bürgerkriegs im Krankenhaus von Somiedo. Republikanische Milizen forderten sie 1936 dazu auf, ihrem Glauben abzuschwören. Sie weigerten sich. Daraufhin wurden sie vergewaltigt und erschossen.

Papst Franziskus hat bei einer Audienz für den Präfekten der Heiligsprechungskongregation, Kardinal Angelo Becciu, den Weg für die Seligsprechung der drei Schwestern und weiterer herausragender Christen freigegeben. Einen Termin für die Seligsprechungen gibt es noch nicht.

(vatican news – sk)
 

12 Juni 2019, 14:20