Cerca

Vatican News
Der Papst bei der Audienz am Samstag Der Papst bei der Audienz am Samstag  (Vatican Media)

„Kein Gegensatz zwischen Wirtschaft und Ethik“

Es ist „tragisch und falsch“, die Bereiche Ethik und Wirtschaft auseinanderzuhalten, als hätten sie nichts miteinander zu tun. Das sagte Papst Franziskus am Samstag vor den Teilnehmern einer Konferenz zur katholischen Soziallehre.

So wie man auch keinen Graben zwischen Naturwissenschaft und Glaube ziehen dürfe, verbiete sich das ebenfalls zwischen den Bereichen Ethik und Wirtschaft. Im Gegenteil, Franziskus sah einen natürlichen Zusammenhang zwischen Gewinnstreben und sozialer Verantwortung.

Ein funktionierendes Wirtschaftssystem sei unlösbar mit einer Ethik verbunden, die Personen und das Gemeinwohl respektiere.

(vatican news)
 

26 Mai 2018, 13:43