Beta Version

Cerca

Vatican News
Die Fußwaschung durch Papst Franziskus im vergangenen Jahr Die Fußwaschung durch Papst Franziskus im vergangenen Jahr 

Papst wäscht Füße von römischen Gefangenen

Franziskus wird die Abendmesse des Gründonnerstags in der römischen Haftanstalt Regina Coeli feiern. Das gab die Präfektur des Päpstlichen Hauses jetzt bekannt.

Das Gefängnis liegt nur wenige Schritte vom Vatikan entfernt am Tiberufer; es ist alt und notorisch überlastet, immer wieder mal wird seine baldige Schließung erwogen.

Bei der Abendmahlsmesse „in Coena Domini“ wird der Papst auch zwölf Häftlingen die Füße waschen. Der Ritus erinnert an die Fußwaschung, die Jesus nach Angaben des Johannes-Evangeliums am Abend vor seinem Leiden an den Aposteln vornahm.

Franziskus will im Regina Coeli auch einige Häftlinge treffen und die Krankenabteilung besuchen.
(vatican news - sk)

20 März 2018, 13:52