Beta Version

Cerca

VaticanNews
Papst Franziskus Papst Franziskus 

Durch die Woche mit Papst Franziskus (8.-14. Januar 2018)

Das alljährliche Treffen mit den beim Vatikan akkreditierten Diplomaten sowie die Messe zum Welttag des Migranten und Flüchtlings am Sonntag sind die Höhepunkte der kommenden Woche, bevor der Papst am Montag darauf zu seiner Lateinamerika-Reise aufbrechen wird.

In der Sala Regia im Apostolischen Palast wird Franziskus am Montagvormittag die Diplomaten empfangen und eine Neujahrsansprache halten. Am zweiten Sonntag nach dem Hochfest Epiphanie begeht die katholische Kirche den Welttag des Migranten und Flüchtlings. Papst Franziskus hatte Ende des vergangenen Jahres angekündigt, zu diesem Anlass eine Messe zu feiern. Um 10 Uhr beginnt die Zeremonie im Petersdom. Es ist das zweite Mal, dass im Vatikan ein Gottesdienst zum Weltflüchtlingstag gefeiert wird. 2016 gab es bereits ebenfalls im Petersdom eine Messe zu dem kirchlichen Gedenktag. Damals stand Kardinal Antonio Vegliò als Präsident des Päpstlichen Migrantenrates der Feier vor, die im Rahmen des „Heiligen Jahres der Barmherzigkeit“ durchgeführt wurde.

Am Mittwoch findet hingegen wie gewohnt die Generalaudienz in der vatikanischen Audienzhalle statt. Weitere Termine für die kommende Woche sind bislang nicht bekannt. 

07 Januar 2018, 10:37