Beta Version

Cerca

Vatican News
Beerdigung der Terroropfer in Kairo Beerdigung der Terroropfer in Kairo  (AFP or licensors)

Franziskus betet für Bekehrung von Terroristen in Ägypten

Papst Franziskus hat den koptischen Christen in Ägypten wegen des jüngsten Terroranschlags seine Nähe ausgedrückt.

Der Herr möge die Seelen der Todesopfer aufnehmen, die Verletzten, die Angehörigen und die ganze Gemeinschaft stärken sowie „die Herzen der Gewalttätigen bekehren“, sagte der Papst beim Angelusgebet an diesem Sonntag auf dem Petersplatz. In einem Vorort der ägyptischen Hauptstadt Kairo hatten sich vor zwei Tagen Attentäter vor einer koptischen Kirche in die Luft gesprengt, neun Todesopfer waren zu beklagen. Im ganzen Land begehen die Christen, die in Ägypten rund zehn Prozent der Bevölkerung ausmachen, ihr am 7. Januar bevorstehendes Weihnachtsfest in Sorge vor neuen Anschlägen. 

31 Dezember 2017, 12:10