Suche

Vatican News
Kardinal Reinhard Marx, Erzbischof von München kann keinen ökumenischen -Weihnachtsgottesdienst mit  Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm in München feiern Kardinal Reinhard Marx, Erzbischof von München kann keinen ökumenischen -Weihnachtsgottesdienst mit Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm in München feiern  (ANSA)

D: Ökumenischer Weihnachtsgottesdienst in München abgesagt

Der für Heilig Abend geplante ökumenische Weihnachtsgottesdienst mit Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und Kardinal Reinhard Marx wird nicht, wie bisher geplant, im Englischen Garten stattfinden. Das gab das Erzbistum München am Dienstag bekannt. Grund ist die Pandemie.

Mit Blick auf das aktuelle Infektionsgeschehen werde der Gottesdienst „aufgrund einer zu erwartenden sehr hohen Teilnehmerzahl“ abgesagt, hieß es in einer Pressemitteilung. Die ökumenische Vorbereitungsgruppe arbeite derzeit an einem alternativen Konzept.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hatte jüngst verschärfte Corona-Maßnahmen für Bayern angekündigt, die am Mittwoch in Kraft treten sollen. 

(pm - sst) 

08 Dezember 2020, 11:34