Suche

Vatican News
Michael Gerber, Bischof von Fulda Michael Gerber, Bischof von Fulda  (Ralph Leupolt / Bistum Fulda)

D: Mit Wachsamkeit gegen Radikalisierung

Der Fuldaer Bischof Michael Gerber ruft zur Wachsamkeit angesichts von Tendenzen zur Radikalisierung in der Gesellschaft auf. Es könne offenbar schnell passieren, dass „Grundregeln des menschlichen Zusammenlebens“ verloren gingen.

Das schreibt Gerber in einem Zeitungsbeitrag zum Gedenken an die sogenannte Reichskristallnacht vom November 1938. Damals steckten Nationalsozialisten in ganz Deutschland Synagogen und jüdische Einrichtungen in Brand; Hunderte von Juden kamen ums Leben.

Mit klarem Wertekompass unterwegs sein

Gerade in schwierigen Zeiten sei es wichtig, „mit einem klaren Wertekompass unterwegs zu sein“, so Gerber. Auch mit Blick auf die jüngsten Attentate von Nizza und Wien müsse man sich fragen, aus welchen Gründen genau es zu Extremismus und Radikalisierung in einer Gesellschaft komme. Die beiden großen Kirchen in Deutschland wollen im Januar eine gemeinsame Plakataktion gegen Antisemitismus durchführen.

(vatican news – sk)
 

07 November 2020, 13:03