Suche

Vatican News
Schweizer Flagge vor Bergkette Schweizer Flagge vor Bergkette  (AFP or licensors)

Schweiz: Priester im Bistum Chur angezeigt

Ein innerschweizer Pfarradministrator hat per sofort seine Demission eingereicht. Dies, nachdem eine Anzeige gegen ihn eingegangen ist. Was ihm vorgeworfen wird, ist bisher nicht öffentlich bekannt.

Die Information ist offiziell – die Personalie Daniel Bühlmann wird auf der Webseite des Bistums Chur kommunziert. Dort heißt es auch, der Apostolische Administrator des Bistums Chur, Bischof Peter Bürcher, habe das Rücktrittsgesuch angenommen. Für Daniel Bühlmann gilt die Unschuldsvermutung.

Er hat einen Anruf der Nachrichtenagentur kath.ch angenommen, wollte aber keine Auskunft geben und verwies auf das Generalvikariat Urschweiz, das informieren werde. Das Generalvikariat allerdings war am Samstagmorgen telefonisch nicht erreichbar.

Daniel Bühlmann war bis anhing als Pfarradministrator in Stansstad, Obbürgen und Kehrsiten tätig – also im Dekanat Nidwalden. Der Priester wirkt zudem als geistlicher Berater bei unserem Partnersender Radio Gloria, wie ein Bericht des Radios über die Generalversammlung des Katholischen Pressevereins Olten Ende März erwähnt.

(kath.ch – mg)

12 September 2020, 13:37