Suche

Vatican News
Kardinal Woelki Kardinal Woelki  (ANSA)

D: Kardinal Woelki lobt Vatikan-Papier zu Pfarrreformen

Kardinal Rainer Maria Woelki lobt die vor allem im deutschen Sprachraum kontrovers diskutierte Vatikan-Instruktion zu Reformen in Kirchengemeinden. „Ich bin dankbar, dass uns Papst Franziskus mit dieser Handreichung den Weg weist“, sagte der Kölner Erzbischof.

Das Dokument enthalte viele Anregungen für einen missionarischen Aufbruch der Kirche. „Zugleich ruft es uns Grundwahrheiten unseres Glaubens in Erinnerung, die wir gerade in Deutschland vielleicht manchmal aus dem Blick verlieren, wenn wir zu sehr mit uns selbst beschäftigt sind.“

Woelki erklärte: „Nicht wir machen Kirche, und es ist auch nicht unsere Kirche, sondern die Kirche Jesu Christi.“ Dieser habe die Kirche gestiftet und mit ihr die Sakramente und das besondere Priestertum. „Papst Franziskus rückt hier einiges zurecht, aber nicht als Maßregelung oder Disziplinierung, sondern als Ermutigung, ganz auf Christus zu setzen, um wieder eine missionarische Kirche zu werden.“

Nachdem die Instruktion am Montag in Rom veröffentlicht worden war, hatten sich mehrere deutsche Bischöfe kritisch über das Schreiben geäußert.

(kap - mg)

23 Juli 2020, 11:17