Cerca

Vatican News
Antrittsbesuch mehrerer Botschafter bei Papst Franziskus im Vatikan Antrittsbesuch mehrerer Botschafter bei Papst Franziskus im Vatikan  (Vatican Media)

Schweiz hat neuen Botschafter im Vatikan

Der neue Botschafter der Schweiz beim Heiligen Stuhl, Denis Knobel, hat am Donnerstag seinen Antrittsbesuch bei Papst Franziskus absolviert. Er wurde zusammen mit weiteren nicht-residierenden Vatikan-Botschaftern von dem Kirchenoberhaupt empfangen.

Denis Knobel löst in der Mission beim Vatikan Pierre-Yves Fux ab, der den Posten seit 2014 innehatte. Die Eidgenossenschaft hat keine Residenz in Rom, der Sitz des Botschafters befindet sich in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana.

Der neue Schweizer Botschafter beim Heiligen Stuhl ist 57 Jahre alt und verheirateter Familienvater mit zwei Kindern. Er stammt aus Lausanne in der Westschweiz und ist ausgebildeter Historiker und Kommunikationswissenschaftler. Zuletzt hatte Knobel sein Land in Bulgarien und davor in Kroatien vertreten. In der Vergangenheit war er bereits als Kulturattache der Schweizer Botschaft in Italien tätig gewesen. Knobel spricht Französisch, Italienisch, Deutsch und Englisch.

 (kna/vatican news – gs)

13 Dezember 2018, 13:38