Cerca

Vatican News
Promis beim letzten Katholikentag in Münster Promis beim letzten Katholikentag in Münster  (ANSA)

Katholikentag kommt nach Stuttgart

Der nächste Katholikentag wird vom 25. bis 29. Mai 2022 in Stuttgart stattfinden. Das wurde an diesem Samstag in Bonn bekannt.

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) hat die Einladung von Bischof Gebhard Fürst und des Vorsitzenden des Diözesanrates Rottenburg-Stuttgart, Johannes Warmbrunn, auf seiner Vollversammlung angenommen.

Der Katholikentag von 2022 wird der 102. überhaupt sein. Ein Jahr zuvor, also 2021, findet in Frankfurt der 3. Ökumenische Kirchentag statt. Schon 2004 hatte es in Ulm einen Katholikentag gegeben.

„Moderne, interessante Stadt mit großer Tradition“

Der Vorsitzende des ZdK, Thomas Sternberg, sprach von Vorfreude auf Stuttgart. Das sei „eine moderne, interessante Stadt mit großer Tradition“. Er dankte auch ausdrücklich der Stadt „für ihre Unterstützungsbereitschaft“. Ob und in welcher Höhe die Stadt die Veranstaltung finanziell fördert, muss der Gemeinderat noch entscheiden.

Alle zwei Jahre veranstaltet das Zentralkomitee der deutschen Katholiken einen Katholikentag. Schauplatz ist jeweils eine andere Stadt in einem anderen Bistum. 2018 war der 101. Deutsche Katholikentag zu Gast in Münster. Zuvor fand er in Leipzig (2016), Regensburg (2014) und Mannheim (2012) statt.

(pm – sk)
 

24 November 2018, 12:51