Beta Version

Cerca

VaticanNews
Zankapfel in Bayern: Das Kreuz Zankapfel in Bayern: Das Kreuz 

D: Erzbischof Gänswein begrüßt Kreuz-Erlass

Erzbischof Georg Gänswein hat den Kreuz-Erlass der bayerischen Landesregierung begrüßt. „Es bewahrt den Staat vor der Versuchung, sich totalitär des Menschen zu bemächtigen,“ sagte der Präfekt des Päpstlichen Hauses in einem Interview des „stern“.

Zugleich übte er Kritik am Münchner Kardinal Reinhard Marx. Mit Blick auf dessen Äußerung, der Erlass sorge für Spaltung, Unruhe und Gegeneinander sprach Gänswein von einer „ersten wenig erleuchteten Wortmeldung“. Marx hatte allerdings schon damals auch betont, dass er sich grundsätzlich über Kreuze im öffentlichen Raum freue.

Seit Wochen sorgt ein Erlass für Diskussionen, wonach ab 1. Juni ein Kreuz im Eingangsbereich aller Dienstgebäude des Freistaats hängen soll.

(kna - cs)

16 Mai 2018, 13:46