Beta Version

Cerca

VaticanNews
Ostkirchen im Internet Ostkirchen im Internet  (AFP or licensors)

Infoportal über Ostkirchen geht auf Deutsch online

Am 1. Januar 2018 geht ein Info-Portal über die Ostkirchen online. Das Info-Portal ostkirchen.info wurde von der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart im Rahmen des Projektes „Schatz des Orients“ entwickelt, wissenschaftlicher Leiter ist der orthodoxe Theologe Vladimir Latinovic.

Ziel des Projekts sei es, den Ostkirchen in der Gesellschaft eine Stimme zu geben, so Latinovic. Zudem sollen die Gläubigen der orthodoxen und orientalisch-orthodoxen Kirchen im deutschsprachigen Raum besser über die Ereignisse in ihren Kirchen ggf. auch in ihren Heimatländern informiert werden. Nicht zuletzt will das Portal zur besseren Integration der Menschen aus diesen Kirchen in Deutschland und anderen deutschsprachigen Ländern beitragen.
(kap)

18 Dezember 2017, 15:06