Vatican News
Erzbischof Pierbattista Pizzaballa Erzbischof Pierbattista Pizzaballa 

Heiliges Land: Erzbischof ruft zur Verteidigung des Friedens auf

Der Erzbischof des Lateinisches Patriarchat von Jerusalem, Pierbattista Pizzaballa, hat am Weltfriedenstag zur Verteidigung des Friedens aufgerufen.

„Wir sind heute alle dazu aufgerufen politisch aktiv zu werden und so den Frieden vor den Gefahren zu verteidigen, die ihn seit jeher bedrohen“, so Pizzaballa.  

Der Konflikt sei zu „Teil unseres Lebens und unseres Denkens geworden“. Die ständigen Kriege hätten uns „zynisch“ gemacht und unseren Glauben in eine friedliche Zukunft des Heiligen Landes getrübt.

In Anlehnung an Papst Franziskus betonte Pizzaballa, wie wichtig es für Christen sei, zu „echten Politikern“ und Hoffnungsträgern der Städte und Gemeinschaften zu werden. „Das zerbrechliche Kind von Bethlehem“ könne dabei Kraft spenden und daran erinnern, die Schwächsten der Gesellschaft zu schützen.

(sir – rl)

02 Januar 2019, 14:43