Vatican News
Sagrada Familia Sagrada Familia  (ANSA)

Spanien: Sagrada Familia hat endlich eine Baugenehmigung

Nach 137 Jahren gibt es für die weltberühmte Basilika Sagrada Familia in Barcelona endlich eine offizielle Baugenehmigung. Die Stadtverwaltung habe die Genehmigung erteilt, dass die Kirche für 4,6 Millionen Euro fertiggestellt werden dürfe, wie Stadtplanerin Janet Sanz am Wochenende auf Twitter mitteilte. Die Genehmigung ist für sieben Jahre gültig, bis dahin soll das Bauwerk vollendet sein.

2026 ist der 100. Todestag des Architekten Antoni Gaudí (1852-1926). Der Jugendstilkünstler starb am 10. Januar 1926 nach einem Straßenbahnunfall. Laut der Genehmigung darf die Sagrada Familia, Barcelonas Wahrzeichen, nicht höher als 172 Meter werden. Der Bau wird ausschließlich von Spenden und Eintrittsgeldern finanziert.

Die Sagrada Familia gilt als Gaudís berühmtestes Bauwerk. Jedes Jahr wird sie von rund 4,5 Millionen Menschen besucht. Die Bauarbeiten begannen im Jahr 1882 - ohne offizielle Genehmigung. Dass sie fehlte, fiel allerdings erst 2016 auf.

(kap – sk)
 

10 Juni 2019, 12:05