Suche

Vatican News
Die evangelische Theologin Anne Burghardt ist neue Generalsekretärin des Lutherischen Weltbundes (LWB)  Die evangelische Theologin Anne Burghardt ist neue Generalsekretärin des Lutherischen Weltbundes (LWB)  

Lutherischer Weltbund wählt erstmals Generalsekretärin

Der Rat des Lutherischen Weltbunds (LWB) hat erstmals eine Frau zur Generalsekretärin gewählt. Die evangelische Theologin Anne Burghardt ist als Estin zudem die erste Zentral- und Osteuropäerin in diesem Amt.

Die 45-jährige Burghardt ist Leiterin Entwicklung am Theologischen Institut der Estnischen Evangelisch-Lutherischen Kirche sowie Beraterin ihrer Kirche für internationale und ökumenische Beziehungen. Nach der Wahl bedankte sich die Estin für die große Ehre und das Vertrauen in sie.

Burghardt, deren Gegenkandidat der simbabwische Theologe Kenneth Mtata war, folgt im Amt auf Martin Junge. Der aus Chile stammende Junge war seit 2010 LWB-Generalsekretär und wurde 2017 für eine zweite siebenjährige Amtszeit wiedergewählt. Vor einem Jahr kündigte er seinen vorzeitigen Rücktritt zum 31. Oktober 2021 an.

Der LWB ist eine weltweite Kirchengemeinschaft von 148 Kirchen lutherischer Tradition, die nach eigenen Angaben über 75 Millionen Christinnen und Christen in 99 Ländern vertritt. Präsident ist seit 2017 der nigerianische Erzbischof Panti Filibus Musa.

(pm/kap - sst)

20 Juni 2021, 11:42