Suche

Vatican News
Trauer um die Opfer in Indianapolis Trauer um die Opfer in Indianapolis  (AFP or licensors)

USA: „Sinnlose Akte der Gewalt“

„Diese sinnlosen Akte der Gewalt müssen aufhören“: Mit diesen Worten reagiert der Erzbischof von Indianapolis, Charles C. Thompson, auf den Amoklauf in einem Paketzentrum der Stadt.

Ein 19-jähriger hat vor drei Tagen acht Menschen in einem FedEx-Kurierzentrum getötet, danach beging er Selbstmord. „Einmal mehr beklagt unsere Nation den Verlust von Menschenleben bei einem Amoklauf“, so Thompson. Er bete für die Getöteten und Verletzten sowie deren Angehörige.

Für striktere Regeln

Die US-Bischöfe sprächen sich „schon seit langem“ für striktere Regeln und Kontrollen beim Zugang zu Schusswaffen aus, sagte der Erzbischof weiter. „Wir müssen neu verstehen, dass wir alle nach dem Bild und Gleichnis Gottes geschaffen sind, und alles dafür tun, um diese sinnlose Gewalt zu beenden und in Frieden zusammenzuleben.“

(ucanews – sk)
 

20 April 2021, 13:26