Suche

Vatican News
Indonesien: Präsident Joko Widodo vereidigt General Prabowo Indonesien: Präsident Joko Widodo vereidigt General Prabowo 

Indonesien: Christ wird Polizeichef

Nach mehr als vierzig Jahren steht zum ersten Mal wieder ein Christ an der Spitze der nationalen Polizeikräfte des mehrheitlich muslimischen Landes. General Listyo Sigit Prabowo wurde an diesem Donnerstag von Präsident Joko Widodo im Präsidentenpalast in Jakarta vereidigt. Er löst General Idham Azis ab, der in den Ruhestand getreten ist.

Der letzte Christ an der Spitze der nationalen Polizei war Widodo Budidarmo, der das Amt von 1974 bis 1978 innehatte.

Der neue Polizeichef versprach, die Polizeikräfte zu verbessern und „die Vielfalt zu fördern“. Er verwies auf die Diskriminierung, der Minderheiten in Indonesien oft ausgesetzt seien. Nach Angaben des Setara-Instituts, einer indonesischen Menschenrechtsorganisation, hatte das Land 2019 zweihundert Vorfälle von Intoleranz zu beklagen; zwischen Oktober 2019 und Oktober letzten Jahres waren es 157, darunter auch Fälle von Gewalt gegen christliche Gottesdienstbesucher.

Der Protestant Prabowo hatte zuvor die Ermittlungsabteilung geleitet. Er war der einzige von Widodo in Betracht gezogene Kandidat, und seine Nominierung wurde am 20. Januar einstimmig vom Repräsentantenhaus bestätigt. Die Ernennung des Christen Prabowo wurde auch von führenden muslimischen Organisationen in Banten unterstützt: Die an die Hauptstadt angrenzenden Provinz ist für ihren religiösen Konservatismus bekannt.

(asianews – skr)
 

28 Januar 2021, 13:34