Suche

Vatican News
Priester mit Kruzifix bei einer Papstmesse in Uganda 2015 Priester mit Kruzifix bei einer Papstmesse in Uganda 2015 

Kenia: Messbuch in Zeichensprache übersetzt

In Kenia gibt es erstmals eine offizielle Übersetzung des römischen Messbuchs in die Zeichensprache. Das Seelsorgeamt für Taubstumme im Erzbistum Nairobi hat sie, in enger Abstimmung mit Gehörlosen, entwickelt.

„Der Messritus ist ziemlich technisch, und bisher war es immer schwierig, korrekte Begriffe zu finden“, so der Leiter der Seelsorgestelle, der spanische Geistliche José Martinez. „Vor sechs Jahren haben wir dann mit dem Übersetzen angefangen.“ Das Ziel bestand darin, „dass bei der Übersetzung in Zeichensprache die theologische Bedeutung der Begriffe während der Messe nicht verloren geht“.

Das Heft mit den Übersetzungen geht mit einem 50-minütigen Video einher, das die Texte und die entsprechenden Gesten aufführt. Am 5. Dezember wird die neue Übersetzung bei einer Messfeier für Gehörlose in Nairobi offiziell gestartet.

(vatican news – sk)
 

20 Oktober 2020, 10:52