Suche

Vatican News
Ein Mann hält das Bild von Asia Bibi Ein Mann hält das Bild von Asia Bibi 

Pakistan: Asia Bibis Schwager ermordet

Der Schwager von Asia Bibi ist tot: Die Leiche von Younas Masih wurde am Montag in einem Dorf in der pakistanischen Provinz Punjab aufgefunden. Der Vater von zwei Kindern war mit Najma Bibi verheiratet, der jüngeren Schwester von Asia Bibi. Die Katholikin Bibi ist 2018 vom Vorwurf der Blasphemie freigesprochen worden, nachdem sie acht Jahre in der Todeszelle in Pakistan verbracht hatte. Younas Masih war 50 Jahre alt.

Der Bruder des Opfes, George Masih, erklärte in einem ersten Bericht an die Polizei: „Er kümmerte sich um das Vieh auf dem Bauernhof eines örtlichen Pachters. Wir hatten nach ihm gesucht, nachdem er einen Tag zuvor verschwunden war. Seine Kehle wurde aufgeschlitzt. Wir übergaben seine Leiche der Polizei.“

Die Hintergründe des Mords sind nicht klar. Die Polizei habe die Ehefrau des Mordopfers und jüngere Schwester von Asia Bibi sowie einen muslimischen Mann festgenommen, die eine außereheliche Affäre gehabt haben sollen, berichtet Ucannews an diesem Mittwoch. Die beiden stünden im Verdacht, den Mord gemeinsam geplant zu haben, den der Mann dann ausgeführt habe.

Laut Ucanews wie auch pakistanischen Medien gibt es bislang keinen konkreten Hinweis auf einen Zusammenhang zwischen dem Mord und dem Blasphemiefall um Asia Bibi.

(ucan – mg)

27 Mai 2020, 11:35