Suche

Vatican News
Recep Tayyip Erdogan in Istanbul Recep Tayyip Erdogan in Istanbul 

Türkei: Erdogan bittet Religionsgruppen um Unterstützung

Das Pressebüro des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fordert alle Stiftungen religiöser Minderheiten in der Türkei auf, ein Dokument zu unterzeichnen, in dem sie ihre Bereitschaft zur bedingungslosen Unterstützung der türkischen Regierung und Armee erklären.

Die Unterstützung gelte im Rahmen der türkischen Militäroperationen im anhaltenden Konflikt in der syrischen Provinz Idlib und solle erforderlich werden, falls die Kampfhandlungen fortgesetzt würden.

Wie die in Istanbul erscheinende zweisprachige türkisch-armenische Zeitung „Agos“ berichtet, soll das Schreiben des Presseamtes an die Stiftungen religiöser Minderheiten folgenden Satz enthalten: „Wir bekräftigen vor der Welt, dass wir unsere Regierung und unsere Armee im Bemühen um den Frieden in der Region weiterhin unterstützen werden, und dass wir, falls nötig, an ihrer Seite kämpfen werden“. „Agos“ berichtet in diesem Zusammenhang auch, dass einige Vertreter der Stiftungen um eine Änderung des Textes gebeten haben sollen, der ihnen von den Mitarbeitern von Präsident Erdogan mit der Bitte um Unterzeichnung zugesandt wurde.

(fides – mg)

10 März 2020, 12:58