Suche

Vatican News
Der Ayatollah am iranischen Neujahrsfest Der Ayatollah am iranischen Neujahrsfest 

Iran will 10.000 Häftlinge begnadigen

Zum iranischen Neujahrsfest an diesem Donnerstag wollen die Autoritäten des Landes 10.000 Häftlinge begnadigen. Bei der Hälfte von ihnen werde es sich um politische gefangene handeln, teilte das Justizministerium nach Angaben der Agentur asianews mit.

Bereits in den vergangenen Tagen hatte die Islamische Republik vorübergehend 85.000 Häftlinge freigelassen, um die Ausbreitung des Coronavirus in den Anstalten zu unterbinden. Im Iran waren Angaben der UNO zufolge bis vor kurzem rund 190.000 Menschen in Haft. Mehrere hundert von ihnen wurden im Zug der Massenproteste wegen der Benzinteuerung vergangenen November festgenommen.

(asianews - gs)

20 März 2020, 11:16