Vatican News
Bischof Angelo Moreschi Bischof Angelo Moreschi 

Italien: Erster Bischof stirbt an Corona

Angelo Moreschi ist der erste katholische Bischof, der am Corona-Virus verstorben ist. Der Bischof von Gambella in Äthiopien, ein gebürtiger Italiener, starb an diesem Mittwoch in Brescia. Das teilte der Salesianerorden, dem der 67-Jährige angehörte, an diesem Mittwoch mit.

Moreschi hatte seit den neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts als Missionar in Äthiopien gewirkt, 2009 wurde er Bischof von Gambella. Sein Orden erklärt, er habe sich vor allem in der Seelsorge für Jugendliche und für die Armen engagiert.

Die Provinz Brescia in der Lombardei gehört zu den am meisten vom Corona-Virus betroffenen Gebieten in Norditalien. 69 italienische Priester sind nach der Zählung der italienischen katholischen Tageszeitung Avvenire in den letzten Wochen am Corona-Virus verstorben. In die Statistik sind die am Virus verstorbenen Ordensleute allerdings nicht eingegangen; allein in einem Ordenshaus in Parma starben in den letzten Wochen offenbar 13 Xaverianer-Missionare am Corona-Virus.

(vatican news – sk)

26 März 2020, 11:32