Suche

Vatican News
Der Vatikan 1939 Der Vatikan 1939 

Tschechien: „Spion des Vatikans“ Plocek gestorben

Der ehemalige politische Gefangene während des tschechoslowakischen Kommunismus Josef Plocek ist tot. Er starb vor einigen Tagen mit 94 Jahren, wie Radio Prag am Samstag unter Berufung auf seine Familie mitteilte.

Plocek wurde den Angaben zufolge im Zweiten Weltkrieg von den Nationalsozialisten wegen Mitgliedschaft im katholischen Turnverein der Schule verwiesen. Nach der Machtübernahme der Kommunisten informierte er regelmäßig den Vatikan über das religiöse Leben in der Tschechoslowakei. Als „Spion des Vatikans“ wurde er daher zu 13 Jahren Haft verurteilt. 2012 verlieh der damalige Staatspräsident Vaclav Klaus Plocek den Masaryk-Orden, eine der höchsten staatlichen Auszeichnungen der Tschechischen Republik.

(kna – mg)

04 Januar 2020, 13:22