Suche

Vatican News
Menora in einer Synagoge in Ägypten Menora in einer Synagoge in Ägypten 

Polen: Dialogpreis für emeritierten Erzbischof Muszyński

Henryk Muszyński, Alterzbischof von Gnesen, erhielt am Freitag die „Menora des Dialogs". Verliehen wurde der Preis am „Tag des Judentums“, der den Dialog zwischen Juden und Christen fördern soll.

Bei der Verleihung erinnerte der emeritierter Primas von Polen an Johannes Paul II. Er sei „der Schutzpatron des Dialogs zwischen Katholiken und Juden in Polen. Ein Dialog, der sich jetzt weiter entwickeln muss“, so Muszyński.

Mit dem „Tag des Judentums“ am 17. Januar gedenkt die Bischofskonferenz in Polen, Italien, Österreich und den Niederlanden der jüdischen Wurzeln des Christentums.

Dieses Jahr standen die Feierlichkeiten im Zeichen der Befreiung von Auschwitz im Januar 1945.

(vatican news – mt) 

17 Januar 2020, 15:26