Cerca

Vatican News
Olav Fykse Tveit ist Generalsekretär des Ökumenischen Rats der Kirchen Olav Fykse Tveit ist Generalsekretär des Ökumenischen Rats der Kirchen 

Syrien: Ökumenischer Kirchenrat verurteilt türkische Offensive

Olav Fykse Tveit, Generalsekretär des Ökumenischen Rats der Kirchen (ÖRK) zeigt sich „sehr besorgt“ über das Schicksal der Zivilbevölkerung im Nordosten Syriens. Es sei Zeit für „Frieden, Waffenruhe und Dialog“.

Die Offensive der türkischen Armee gegen die Kurden im Nordosten Syriens hat bereits Hunderte Tote und 100.000 Vertriebene gefordert, berichtet die Agentur Asianews. Hinzu kämen die Angriffe der IS, die neue Kraft gewonnen hätten. Angesichts der Lage brachte der ÖRK seine „entschiedene Verurteilung“ und „große Sorge“ zum Ausdruck.

„Neben den Vertriebenen der Kämpfe werden mindestens zwei Millionen Menschen unter der Zerstörung der Infrastruktur leiden, welche die Grundversorgung des täglichen Lebens behindert.“

Der ÖRK besteht aus 348 protestantischen, lutherischen, anglikanischen und orthodoxen Kirchen, ist auf allen Kontinenten tätig und gilt als wichtiges Organ für den ökumenischen Dialog.

 (asianews – tg)

12 Oktober 2019, 11:41