Cerca

Vatican News
Auch im Jahr 2018 wurde Vietnam von einer Flutkatastrophe heimgesucht Auch im Jahr 2018 wurde Vietnam von einer Flutkatastrophe heimgesucht  (AFP or licensors)

Vietnam: Kirche hilft Opfern von Flutkatastrophe

In fünf überfluteten Provinzen haben Kirchenmitarbeiter Tausende von Menschen mit Lebensmitteln, Grundnahrungsmitteln und Unterkünften versorgt. Starke und anhaltende Niederschläge überfluteten vom ersten bis zum fünften September die fünf Provinzen Nghe An, Ha Tinh, Quang Binh, Quang Tri und Thua Thien Hue.

Sechs Menschen starben, andere werden vermisst: Das besagt die grobe Statistik der Regierung, nachdem Überschwemmungen Tausende von Häusern und öffentlichen Einrichtungen unter Wasser gesetzt hatten.

Pater John Baptist Nguyen Huy Tuan, Leiter der Caritas in der Diözese Ha Tinh, sagte, allein seine Hilfstruppe habe 4.500 Haushalte, die am 6. und 7. September durch Überschwemmungen isoliert worden waren, mit Instantnudeln und Trinkwasser versorgt. In vielen, teils isolierten, Gebieten herrscht Nahrungsknappheit.

(ucanews – tg)

09 September 2019, 16:31