Suche

Vatican News
Ocean Viking: Die Migranten gehen in Messina an Land Ocean Viking: Die Migranten gehen in Messina an Land  (ANSA)

Italien: Kirche nimmt 60 Migranten auf

Die Bischofskonferenz nimmt etwa 60 Bootsflüchtlinge in ihre Obhut, die vom Rettungsschiff „Ocean Viking“ im Mittelmeer aus Seenot gerettet worden sind.

Das wurde am Mittwoch in Rom bekannt. Die Bischöfe veröffentlichten gemeinsam mit dem Innenministerium eine Erklärung, in der sie verspricht, die Kosten für die etwa 60 Migranten zu unternehmen. Schon in der Vergangenheit hat es mehrfach solche Vereinbarungen zwischen Bischöfen und Ministerium gegeben.

Insgesamt hat die „Ocean Viking“ am Dienstag 182 Bootsflüchtlinge nach Italien gebracht. Sie konnten nach mehreren Tagen Wartezeit im sizilianischen Messina an Land gehen. Deutschland ist bereit, einen Teil der Bootsflüchtlinge aufzunehmen.

(vn – sk)
 

26 September 2019, 09:02