Cerca

Vatican News
Eine Kirche in den USA Eine Kirche in den USA  (AFP or licensors)

USA: Bischof droht Strafprozess wegen Missbrauchs

US-Bischof Joseph Hart der US-Diözese Cheyenne droht bald ein Strafprozess wegen Kindesmissbrauchs. Bereits im Juni hatte Papst Franziskus persönlich grünes Licht für ein kirchliches Strafverfahren gegen den 87-Jährigen gegeben. In den 1970er Jahren soll der heute pensionierte Bischof einen zwölfjährigen Ministranten hart in die Dienste der Kirche eingespannt und sexuell misshandelt haben.

2001 erstattete das mutmaßliche Opfer auf Anraten seiner Schwester und seines Therapeuten Anzeige. Die Polizei in Wyoming ermittelte und stellte das Verfahren im Jahr darauf mangels Beweisen ein. Der neue Bischof Steven Biegler leitete 2018 kurz nach seiner Amtseinführung wieder innerkirchliche Ermittlungen gegen seinen Vorvorgänger ein. Biegler schockte viele Katholiken in seiner Diözese, als er versprach, der Wahrheit auf den Grund zu gehen. Er flog nach New York, traf den ehemaligen Ministranten und versprach ihm, den Fall aufzuklären.

Schließlich kamen die Nachforschungen Bieglers zu einem anderen Ergebnis. Demnach waren sowohl die Kirche als auch die Polizei damals zu einer glatten Fehleinschätzung gelangt. Tatsächlich gab es hinlängliche Gründe, dem Betroffenen Glauben zu schenken. Zumal es in der Heimatdiözese von Hart in Missouri bereits in zehn Fällen außergerichtliche Einigungen mit Personen gab, die behaupteten von Hart missbraucht worden zu sein.

Weitere Betroffene gingen an Öffentlichkeit

Im vergangenen Jahr traten vier weitere Betroffene aus Missouri mit Beschuldigungen an die Öffentlichkeit. Die von Bischof Biegler neu angestoßene Untersuchung ermutigte ihrerseits drei mutmaßliche Opfer, erstmals Vorwürfe zu erheben. Mitte August empfahlen die staatlichen Ermittler in Wyoming, die mit der Diözese kooperierten, Anklage gegen Hart zu erheben. Sollte es dazu kommen, wäre er der erste US-Bischof, der sich wegen Missbrauchs vor Gericht verantworten muss. Hart bestreitet standfest die schweren Vorwürfe.

(kap – vm)

31 August 2019, 12:09