Cerca

Vatican News
Muslime zeigen ihre Solidarität vor der Kathedrale Notre-Dame in Paris Muslime zeigen ihre Solidarität vor der Kathedrale Notre-Dame in Paris  (ANSA)

Frankreich: Treffen zwischen jungen Muslimen und Christen

Ein Wochenende der Freundschaft zwischen jungen Muslimen und Christen findet vom 22. bis 25. August in Taizé statt. Das Treffen richtet sich an Personen im Alter von 18 bis 35 Jahren und soll vor allem den Dialog und die Freundschaft der Religionen thematisieren.

Es wird viele Workshops, Debatten sowie Möglichkeiten der Begegnung und des Austausches geben. Am Freitag werde laut der Gemeinschaft von Taizé beispielsweise die Bedeutung der historischen Erklärung zur „Brüderlichkeit aller Menschen für ein friedliches Zusammenleben in der Welt“ besprochen, die Papst Franziskus und Imam Ahmad Al-Tayyib am 4. Februar 2019 in Abu Dhabi unterzeichnet haben.

Am Samstag wird auch das Thema Gastfreundschaft erörtert werden. Moderatoren sind Imam Mohamed Bachir Ould Sass aus Paris und Pater Christophe Roucou aus Marseille. An den Nachmittagen finden jeweils Seminare über konkrete Erfahrungen mit Dialog und Freundschaft statt, die man in verschiedenen Regionen der Welt (in Europa, aber auch im Libanon, im Senegal und in Bangladesch) gemacht hat.

(pm – vm)

21 August 2019, 15:06