Cerca

Vatican News
Archäologen haben in der Geburtskirche in Bethlehem einen spätantiken Taufbrunnen entdeckt Archäologen haben in der Geburtskirche in Bethlehem einen spätantiken Taufbrunnen entdeckt  (ANSA)

Nahost: Archäologen entdecken spätantikes Taufbecken

In der Geburtsbasilika in Bethlehem haben Archäologen bei ihren Arbeiten ein spätantikes Taufbecken entdeckt. Das berichtet der Vorsitzende des palästinensischen Präsidialkomitees, das für die Restaurierung der Geburtsbasilika zuständig ist.

Fachleute aus aller Welt analysieren nun das jetzt entdeckte Taufbecken. Dies befindet sich innerhalb des bereits bestehenden Taufbeckens. Das Steinmaterial ist das gleiche, aus dem auch die Säulen der Geburtsbasilika gebaut wurden. Deshalb vermuten die Experten, dass das Taufbecken ebenfalls aus der Erbauungszeit der Basilika stammt.

Durch den Fund muss die internationale Zeremonie zur Beendigung der Restaurierungsarbeiten der Basilika nun verschoben werden. Die Feier soll jetzt im Mai/Juni 2020 stattfinden.

 (pro oriente – vm)

02 Juli 2019, 15:34