Cerca

Vatican News
Kattankudy (Sri Lanka) Kattankudy (Sri Lanka) 

Sri Lanka: Auf Kaution wieder frei

Die Justiz hat den früheren Polizeichef und einen früheren Verantwortlichen aus dem Verteidigungsministerium auf Kaution wieder freigelassen. Die beiden Beamten werden beschuldigt, Geheimdienst-Hinweise auf ein drohendes Attentat auf Kirchen nicht beachtet zu haben.

Bei den Angriffen von islamischen Attentätern auf zwei Kirchen und zwei Hotels auf Sri Lanka sind an Ostern 258 Menschen ums Leben gekommen.

Ein Gericht in Colombo lehnte es ab, gegen die zwei Beamten einen Prozess wegen Mordes zu führen. Die Beweise reichten für ein solches Verfahren nicht aus. Allerdings droht den beiden Beamten weiter eine Anklage wegen fahrlässiger Nichtbeachtung von Geheimdienst-Hinweisen.

Die Justiz von Sri Lanka untersucht derzeit die Vorgeschichte der beispiellos verheerenden Anschläge vom 21. April.

(afp – sk)
 

09 Juli 2019, 15:02