Cerca

Vatican News
Als der Papst und Großimam Al-Tayyeb in Abu Dhabi waren.... Als der Papst und Großimam Al-Tayyeb in Abu Dhabi waren....  (ANSA)

Arabische Emirate: 17 christliche Kultstätten erhalten Genehmigung

Für insgesamt 19 nicht-muslimische Kultstätten in Abu Dhabi läuft derzeit ein Genehmigungsverfahren gemäß den Bestimmungen des Emirats. Dies teilt Sultan Alzaheri von der Abteilung für Gemeindeentwicklung in Abu Dhabi bei einer in den letzten Tagen organisierten Pressekonferenz mit. Darunter sind 17 christliche Kultstätten.

Es handele sich um 17 Kirchen und Kapellen, die den örtlichen christlichen Gemeinschaften zur Verfügung stehen würden, während ein Tempel für hinduistischen Gemeinschaft und ein anderer für die Sikh-Gemeinde zur Verfügung sein sollten. Entsprechend den Wünschen des verstorbenen Scheichs Zayed Bun Sultan Al Nahian, der für seine besondere Aufmerksamkeit für das Thema des interreligiösen Zusammenlebens bekannt war, wurden verschiedene Treffen mit Geistlichen und Vertretern der verschiedenen Glaubensgemeinschaften organisiert, um die Maßnahmen und Verfahren zu definieren, um die Erteilung von Lizenzen für den Bau von Kultstätten zu gewährleisten, die der Ausübung der verschiedenen religiösen Riten und Liturgien dienen sollen, berichtet der vatikanische Fides-Dienst.

Alzaheri fügte hinzu, dass seine Behörde daran arbeite, die rechtlichen Abläufe zu definieren, die die Einrichtung und Organisation aller Kultstätten im Emirat Abu Dhabi im Einklang mit dem nationalen Rechtssystem regeln, das sich am islamischen Recht inspiriert.

Erst vor kurzem war auch christlichen Ausgrabungsstätte der Insel Sir Bani Yas wieder eröffnet worden. Auch dies sollte den Wunsch eines harmonischen Zusammenleben der Religionsgemeinschaften in den Arabischen Emiraten fördern. Papst Franziskus und Scheich Ahmad al Tayyeb, Großimam der al-Azhar-Universität unterzeichneten am 4. Februar in Abu Dabi das Dokument über die Bruderschaft der Menschen für den Weltfrieden und das Zusammenleben.

(fides - mg)

27 Juni 2019, 13:59