Cerca

Vatican News
Der Oberrabbiner Davidovich wurde Opfer eines gewaltsamen Übergriffs Der Oberrabbiner Davidovich wurde Opfer eines gewaltsamen Übergriffs  (ANSA)

Argentinien: Bestürzung nach Überfall auf Oberrabbiner

Nach dem Überfall auf einen Oberrabbiner in Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires forderte Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu am Dienstag eine Reaktion der internationalen Gemeinschaft.

Gabriel Davidovich war laut örtlichen Medienberichten am Montag (Ortszeit) auf offener Straße zusammengeschlagen worden. "Wir wissen, dass du der Rabbiner der AMIA bist", sollen die Angreifer gerufen haben.

Die in Buenos Aires ansässige jüdische Organisation AMIA (Asociacion Mutual Israelita Argentina) verurteilte die Tat und verlangte rasche und umfassende Aufklärung. Der Vorfall sei ein Alarmsignal. Davidovich wurde unterdessen mit mehreren Rippenbrüchen im Krankenhaus behandelt.

(kna - cs)

26 Februar 2019, 16:11