Cerca

Vatican News
Jose Carreras Jose Carreras 

Italien: José Carreras bei Weihnachtskonzert in Assisi

Der spanische Tenor José Carreras wird dieses Jahr beim traditionellen Weihnachtskonzert der Franziskaner des Sacro Conventos auftreten. Das Konzert findet jedes Jahr in der Basilika San Francesco in Assisi statt.

Begleitet wird Carreras von dem Dirigenten David Giménez, dem nationalen Symphonieorchester von Rai, dem Frauenchor der Musikschule „I piccoli musici“ sowie dem Männerchor „Coenobium Vocale“ unter der Leitung von Maria Dal Bianco. Es werden traditionelle Weihnachtslieder gespielt.

Pater Enzo Fortunato, Sprecher des Klosters, unterstrich er „die Wichtigkeit der spirituellen Botschaft, die jedes Jahr von Assisi ausgeht, um die Häuser von Millionen von Italienern zu erreichen. Durch die Musik wollen wir Hoffnung und Brüderlichkeit in den Familien wecken und die Wut und Barbarei zerstören, die versucht, in unsere Gesellschaft einzudringen."

Einer der besten Tenöre der Welt

Carreras  gehörte neben Luciano Pavarotti und Placido Domingo zu dem Gesangstrio „Die Drei Tenöre”. Zudem gilt er als einer der herausragendsten Tenöre der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Die Veranstaltung ist die 33. ihrer Art. Sie wird am Samstag, den 15. Dezember um 11:00 Uhr aufgezeichnet und am 25. Dezember auf Rai1 nach dem Segen „Urbi et Orbi“ durch Papst Franziskus ausgestrahlt.

(acistampa - hs)

13 Dezember 2018, 15:23