Cerca

Vatican News
Obdachloser Obdachloser  (AFP or licensors)

Argentinien: Bischöfe besorgt über soziale Lage

Mehrere Mitglieder der Argentinischen Bischofskonferenz (CEA) haben sich besorgt an Präsident Mauricio Macri gewandt. Sie machen sich Sorgen um die soziale Lage im Land und um die Zunahme „neuer Spaltungen in der Gesellschaft“.

Die Bischöfe sprachen über ihre Sorge bei dem jährlichen Weihnachtstreffen mit dem Präsidenten, das am Donnerstag im Regierungsgebäude stattfand. 

Armut und Arbeitslosigkeit nehmen zu

Konkret äußerten sie ihre Besorgnis über den stärker werdenden Armutsindex, den Rückgang des Konsums, die Zunahme der Arbeitslosigkeit und die immer häufigeren Fälle von Unterernährung bei Kindern. 

(fides/dlf - hs)

21 Dezember 2018, 15:15